dresden.stadtus.de - Ihr Stadtmagazin Dresden
 
DresdenStartseite  
 
 
  
  
     News & Tipps 
     Filme 
     Kinos 
     Kinoprogramm 
     Filmposter kaufen 
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
 
 
Region wählen
Newsletter/RSS-NewsFeed Dresden Kontakt/Impressum


Anzeigen

 

Anzeigen

Film: "Adam und Evelyn"

Drama, 2018, D, 100 Min..


Darsteller: Florian Teichtmeister; Anne Kanis; Lena Lauzemis;
Regie: Andreas Goldstein
Drehbuch: Andreas Goldstein
FSK: ohne Altersbeschränkung
Länge: 100 Min. (1 Std. 40 Min.)
Weitere Infos:



 

Ein flirrend heißer Sommer 1989 im Osten Deutschlands. Adam arbeitet als Schneider und Fotograf, seine hübsche Freundin Evelyn ist Kellnerin. Ihren Urlaub wollen die beiden am Balaton verbringen. Nur lieben die Frauen Adams schöne Kleider und manchmal auch ihn. Als Evelyn Adam mit einer anderen erwischt, fährt sie ohne ihn mit einer Freundin und deren Westcousin nach Ungarn. Um die Beziehung zu retten, steigt Adam in seinen betagten Wartburg und reist ihr hinterher. Als Ungarn unerwartet die Grenzen nach Österreich öffnet, wird die Flucht in den Westen zur ungeahnten Möglichkeit. Bestehende Gewissheiten scheinen angezählt, neue Verheißungen zeichnen sich ab. Zwischen gelebten Träumen und der Sehnsucht nach einem unbekannten Paradies steht ihnen alles offen – Evelyn spürt neue Hoffnung, Adam sieht einem Neuanfang mit wenig Begeisterung entgegen. Adam und Evelyn müssen sich entscheiden. (Lesermeinungen)

Soundtrack & Bücher zum Film bei Amazon
Filmposter & Merchandising-Artikel zum Film

Kinoprogramm Adam und Evelyn  

Filmtheater Schauburg Dresden:
(Königsbrücker Str. 55, Dresden, 0351/803 21 85)
 Filmtheater Schauburg Dresden 1-3 (403 Plätze):
 Fr. 18.01. 19:00
 Sa. 19.01. 18:45
 So. 20.01. 18:45
 Mo. 21.01. 18:45
 Di. 22.01. 18:45
 Mi. 23.01. 18:45

Mehr zu "Adam und Evelyn":

Absolut traurig, herzzerreißend und tragisch - lautet das Urteil der Kinobesucher in Dresden. Im Film kann man Florian Teichtmeister, Anne Kanis und Lena Lauzemis vor der Kamera sehen. Der Film wurde von Andreas Goldstein inszeniert. Im Drehbuch zum Film ist die Handschrift von Andreas Goldstein zu erkennen. 100 traurige Min. warten in Dresden auf alle Fans von Drama. OA ist der Kinofilm freigegeben. Die Produktion von "Adam und Evelyn" fand 2018 in Deutschland statt. Gute Unterhaltung beim Film!

Weiteres zum Kino-Film unter imdb.com oder https://www.neuevisionen.de/.

"Adam und Evelyn" lässt sich in Dresden in oben aufgelisteten Filmtheatern anschauen. Zum gleichen Genre wie "Adam und Evelyn" gehören auch diese Filmproduktionen: Die Frau des Nobelpreisträgers, Capernaum - Stadt der Hoffnung, Das Mädchen, das lesen konnte, Drei Gesichter, Mein liebster Stoff.

Wenn Ihnen 'Adam und Evelyn' gefällt, könnten Ihnen auch diese Filme gefallen:

Die Frau des Nobelpreisträgers

z.B. in:
  • Programmkino Ost Dresden
  • Filmtheater Schauburg Dresden
  • Capernaum - Stadt der Hoffnung

    Capernaum - Stadt der Hoffnung

    z.B. in:
  • Filmtheater Schauburg Dresden
  • Thalia Cinema Dresden
  • Programmkino Ost Dresden
  • Das Mädchen, das lesen konnte

    Das Mädchen, das lesen konnte

    z.B. in:
  • Programmkino Ost Dresden
  • Drei Gesichter

    Drei Gesichter

    z.B. in:
  • Thalia Cinema Dresden
  • Mein liebster Stoff

    Mein liebster Stoff

    z.B. in:
  • Kid - Kino im Dach Dresden
  • zurück zurück zu: vorherige Seite | alle Filme | alle Kinos

    Lesermeinungen:

    Eigene Meinung schreiben

    Leider hat noch keine Leserin bzw. kein Leser ein Kommentar abgegeben.





     
        dresden.stadtus.de ist ein Angebot von stadtus.de.
    Datenschutz | Jobs | Nutzungsbedingungen. Wieso sind einige Links grün?
    © 1997-2009 Stadtus.
    powered by Domain24