dresden.stadtus.de - Ihr Stadtmagazin Dresden
 
DresdenStartseite  
 
 
  
  
     News & Tipps 
     Filme 
     Kinos 
     Kinoprogramm 
     Filmposter kaufen 
  
  
  
  
  
 
 
Region wählen
Newsletter/RSS-NewsFeed Dresden Kontakt/Impressum


Anzeigen

 

Anzeigen

Film: "Kill Me Today, Tomorrow I´m Sick!"

Tragikomödie, 2018, D, 137 Min..


Darsteller: Karin Hanczewski; Carlo Ljubek; Joachim Steinhöfel;
Regie: Joachim Schroeder; Tobias Streck
Drehbuch: Joachim Schroeder; Tobias Streck
FSK: ab 16 Jahre
Länge: 137 Min. (2 Std. 17 Min.)
Weitere Infos:



 

Pristina 1999. Die NATO hat Serbien bombardiert. Die Kosovo-Albaner feiern "ihren" Sieg über die serbischen Unterdrücker. Der Hass zwischen den Ethnien wütet noch immer. Die Internationale Gemeinschaft startet die größte und teuerste Hilfsaktion seit 1945 und schickt viele tausend Mitarbeiter, um die Region zu befrieden. Anna ist stolz darauf, ihren Beitrag für einen demokratischen Wandel zu leisten. Doch sie muss erkennen, dass viele Kollegen neurotisch, ignorant, korrupt und gelangweilt von ihrer eigenen Mission sind. Und Commander Rhaci, der gefeierte Kosovarische Freiheitskämpfer und Liebling des Westens, beutet das Land aus wie ein Mafiaboss. Anna kapiert: "Wenn Du wirklich etwas erreichen willst, musst Du das System ficken!" Aber kann sie sich in den schwersten Stunden ihres Lebens ausgerechnet auf Glücksritter Plaka verlassen, der die "Internationals", vor allem wegen ihres Geldes liebt? (Lesermeinungen)

Soundtrack & Bücher zum Film bei Amazon
Filmposter & Merchandising-Artikel zum Film

Kinoprogramm Kill Me Today, Tomorrow I´m Sick!  

Leider konnten derzeit keine Kinovorstellungen gefunden werden!

Mehr zu "Kill Me Today, Tomorrow I´m Sick!":

Die Ansicht der Kino-Fans zum Kinofilm: anrührend, tragisch und humorvoll. In dem Film sieht man Karin Hanczewski, Carlo Ljubek und Joachim Steinhöfel in den tragenden Rollen. Inszeniert wurde der Kino-Film von Joachim Schroeder und Tobias Streck, und das Skript wurde von Joachim Schroeder und Tobias Streck geschrieben. 137 anrührende Filmmin. für alle Fans von Tragikomödie, die in der gerne als Elbflorenz bezeichneten Stadt leben. Erlaubt ist der Kinofilm ab 16 Jahren. 2018 entstand "Kill Me Today, Tomorrow I´m Sick!" in Deutschland. Der Originaltitel ist übrigens "Kill Me Today, Tomorrow I'm Sick!". Einen schönen Kinotag in Dresden wünschen wir Ihnen!

Das WorldWideWeb hält unter imdb.com ausführliche Informationen zu diesem Kinofilm bereit.

In den oben genannten Filmtheatern von Dresden ist "Kill Me Today, Tomorrow I´m Sick!" zu sehen. Vergleichbar mit "Kill Me Today, Tomorrow I´m Sick!" sind übrigens diese Filme: .

zurück zurück zu: vorherige Seite | alle Filme | alle Kinos

Lesermeinungen:

Eigene Meinung schreiben

Leider hat noch keine Leserin bzw. kein Leser ein Kommentar abgegeben.





 
    dresden.stadtus.de ist ein Angebot von stadtus.de.
Datenschutz | Jobs | Nutzungsbedingungen. Wieso sind einige Links grün?
© 1997-2009 Stadtus.
powered by Domain24