dresden.stadtus.de - Ihr Stadtmagazin Dresden
 
DresdenStartseite  
 
 
  
  
  
  
  
  
  
 
 
Region wählen
Newsletter/RSS-NewsFeed Dresden Kontakt/Impressum


Anzeigen

 

Anzeigen

Weihnachtsmarkt Dresden (1/3)

Der Dresdner Christstollen ist weltbekannt und allseits beliebt. In der Weihnachtszeit lassen die Lichter auf den Weihnachtsmärkten die ganze Stadt hell erleuchten.

Die schöne Stadt Dresden liegt zwischen Meißen und der Sächsischen Schweiz. Hügelige Felder, Wiesen und Wälder und natürlich die Elbe prägen die einzigartige Landschaft. Mehrere Millionen Besucher zieht es jedes Jahr nach Dresden. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten, einmalige Kunstsammlungen und eine imposante Großstadtatmosphäre machen die Stadt Dresden zu einem beliebten Ausflugsziel.

Weihnachtsmarkt an der Frauenkirche


Münzgasse, 01067 Dresden, www.dresdenchristmas.de/index-markt.htm
Der Weihnachtsmarkt an der Frauenkirche wird jedes Jahr Anfang Dezember eröffnet und freut sich auf seine Besucher bis zum Heiligen Abend. Die kleinen Besucher dürfen sich täglich auf den Weihnachtsmann freuen, der kleine Geschenke für sie mitbringt. An über 40 Buden werden die schönsten Waren angeboten. Zahlreiche süße Leckereien, wie zum Beispiel Brotkleckse mit Rahm, die im Steinofen gebacken werden oder Pulsnitzer Pfefferkuchen. Es gibt außerdem echte Baumkuchenspezialitäten und Schokoladenbrezeln. Feine Handwerkskunst, wie Plauener Spitzen, Freiberger Zinn und handgezogene Palmölkerzen kann der Besucher bestaunen und erwerben. In einem stimmungsvollen Flair wird man hier bei besinnlicher Musik auf die Weihnachtszeit eingestimmt. Bei einem heißen Glühwein oder einer Feuerzangenbowle lässt es sich herrlich entspannen. Eine Besonderheit des Weihnachtsmarktes an der Frauenkirche ist eine 8 Meter hohe Weihnachtspyramide mit großen, handgefertigten Holzfiguren.

Striezelmarkt


Altmarkt, Stallhof, Neustädter Markt, 01067 Dresden, www.dresdenchristmas.de/index-markt.htm
Von Ende November bis Heiligabend erfreut der Striezelmarkt jährlich seine zahlreichen Besucher. Er ist der älteste Weihnachtsmarkt Deutschlands und lässt sich bis ins Jahr 1434 zurück verfolgen. Seinen Namen verdankt er dem Dresdner Christstollen, der auch Striezel genannt wird. Nach alter Tradition stellen über 250 Händler ihre Waren an verschiedenen Plätzen der Stadt aus. Der Besucher kann hier ... weiter »
 

Dresden Weihnachtsmarkt

document.writeln('');

Anzeige





 
    dresden.stadtus.de ist ein Angebot von stadtus.de.
Datenschutz | Jobs | Nutzungsbedingungen. Wieso sind einige Links grün?
© 1997-2009 Stadtus.
powered by Domain24